'A MU'A

Als Wahre Eine Neue Wahrhaftige Leben leben
DAS IST EIN VOLLSTÄNDIGES RESET FÜR ALLES,
WOVON WIR GLAUBTEN DASS WIR ES KENNEN WÜRDEN.
Die Veränderungen sind so grundlegend:
Es ist fast so, wie wenn man einen neuen Planeten besiedelt
Es ändert, was wir um uns herum sehen. Es ändert, was wir fühlen.
Es ändert, was wir denken. Es ändert, wie wir mit anderen Menschen umgehen.
Es ändert, was wir tun, und es ändert wie wir etwas tun.


Das Herz von AN




AN•visible 

Unsere ständig aktualisierte Website des Herz-von-AN-Zentrums in Peru


VERANSTALTUNGEN AM HERZEN VON AN IM MAI 2017!

Solara's Meisterklasse zu den Karten von AN: 12. - 16. Mai

Die Aktivierung des Turms des Lichts von AN: 18. - 23. Mai

Solara's Surf Reports

Jahr 2017 Surf Report: Sich engagieren und Wahrhaft Leben

Solara's Surf Report für Oktober 2017:
Wenn es einem von uns passiert, dann passiert es ALLEN
(Monatliche Berichte nur für Abonnenten)

Abonniere Solara’s monatliche Surf Reports & Updates:
Verfügbar in Englisch, Deutsch, Russisch und Spanisch

VOLLER EINSICHTEN & ERSTAUNLICH PRÄZISE!

Der AN•Mercado

UNSER NEUER AN•MERCADO IST GEÖFFNET!

Im Angebot:

Solara's "THE CARDS OF AN" -
Das Ultimative, Lebendige, Interaktive Werkzeug
für das Leben Wahrer Leben als Wahre Eine!

Schätze vom Herzen von AN in Peru - zum Verankern der Neuen Realität!

The Nvisible Mercado

OUR NVISIBLE MERCADO!

Solara's Bücher, Musik, Downloads, Surf-Report-Abonnements & More

Matisha's aufrüttelndes Lied "The Family of AN"

Die vollständig überarbeitete 10. Auflage von Solara's Buch "The Star-Borne"
Gedruckt (nur in englisch) oder als eBook in englisch, spanisch und
als eBOOK "DIE STERNGEBORENEN" IN DEUTSCHER SPRACHE!

eBook-Version von Solara's Buch "The Legend of Altazar"
(in englischer Sprache)

Omashar's berührendes Lied "The Wonderful and the New"

Musik für die 11:11 Tänze und Hörreisen zum Herunterladen


11:11

11:11 Reisen in Bildern
Wundervolle Reisen in Bildern durch alle 11:11-Aktivierungen.

Die 11:11-Doorway-Facebook-Seite

Neu und einen Besuch wert



11:11 VIDEOS KOSTENLOS ONLINE ANSCHAUEN

Die Mudras von 11:11und AN
11:11 Erstes Tor Meisterzylinder in Ägypten
11:11 Zweites Tor Meiserzylinder in Ecuador
Das Lotus Herz öffnen hin zu REINER HERZENSLIEBE
Xuá!!!
Pa'a
Die Stillen Beobachter

Das Neue Triangulations-Mudra: Teil Eins!
Lasst uns aus der Dualität heraus treten und den Dritten Punkt erschaffen!


 

EIN KLEINER AUSZUG AUS SOLARA'S SURF-REPORT Oktober 2017

Wenn es einem von uns passiert, dann passiert es ALLEN!

Der Oktober bringt uns mehr Aufruhr und Abschütteln von dem, was uns nicht mehr dient. Vieles davon wird durch schockierende Ereignisse und Perfekten Stürmen ausgelöst, an die wir uns bis jetzt vielleicht schon hätten gewöhnen sollen, aber das haben wir definitiv noch nicht. Viele von uns werden immer wieder hart getroffen. Dazu gehören nicht nur diejenigen, die in der direkten Schneise dieser Perfekten Stürme sind, sondern auch diejenigen, die tief in das Kollektiv hinein fühlen können.

Viele Menschen auf der ganzen Welt sind mit Situationen konfrontiert, in denen sie alles verlieren. Andere haben beinahe fast alles verloren. Jedes Mal, wenn dies geschieht, erfahren unsere Prioritäten im Leben eine dramatische Neuordnung. Wir werden mehr und mehr auf unseren Kern reduziert und dabei realer. Dies passiert im Krisenfall schlagartig.

Wenn wir eine große Krise erleben, werden wir Teil von etwas EPISCHEM ~ etwas, das weit über unser individuelles Selbst oder das Leben hinausgeht, das wir vorher gelebt haben. Während der Krise ist es hifreich, als Stille Beobachter zu sitzen und alles in Wahrhaftigkeit zu halten. Wir können unsere Furch zur Seite schieben und laut aussprechen, dass DIES KEINE ANNEHMBARE REALITÄT IST. Wir können mit dem Feuer in Verbindung treten (oder was auch immer gerade die Natur der Bedrohung ist). Wir sprechen mit ihm. Wir geben Liebe. Wir werden EINS mit ihm Diese Verbindung von unserem Innerstem zum Feuer (oder was gerade da los ist) transportiert uns direkt hinein in die Zeitlos Wahren Welten.

Nach der Krise ist es schwer, sich daran zu erinnern, was vor der Krise wichtig war. Unsere Prioritäten wurden sofort neu gemischt. Alles ist in den Feuern der Transformation verbrannt worden. Und selbst wenn wir uns an etwas erinnern, das wir vorher getan haben, ist die Motivation dafür verschwunden.

Zu Beginn des Monats, fühlen viele von uns ein Gefühl von Müdigkeit wie nach einer Schlacht. Wir sind wie ein vollkommen gesättigter Boden, der keinen einzigen Wassertropfen mehr zusätzlich aufnehmen kann. Wir brauchen wirklich eine ausgiebige Pause, aber wir wissen, dass das wahrscheinlich nicht passieren wird. Was wir wirklich nicht wollen, ist noch mehr Drama oder weitere Perfekte Stürme zu erleben. Wir wollen nicht zu irgendwelchen Taten gezwungen werden oder uns mit einer weiteren Krise auseinandersetzen müssen.

1992 kamen wir an dem Punkt an, da die Größere LIEBE so stark und so groß war, dass unsere persönlichen Herzchakren nicht genug waren, damit umzugehen. Dies war der Zeitpunkt, an dem wir den Übergang von unserem individuellen Herz-Chakra zu unserem Einen Herzen, dem Herzen des EINEN, vollziehen mussten. Das ist ein unendlich viel stärkerer und weitreichenderer Emotionalkörper.

Jetzt ist es soweit, dass wir eine weitere große Veränderung vornehmen müssen. Diesmal ist es der Übergang von unserem individuellen Selbst zu unserem Einen Wahren Wesen. Unser physischer Körper ist eine perfekte Abbildung unseres Einen Wahren Wesens. Es besteht aus einzelnen und einzigartigen Körperteilen, die zusammen einen voll funktionsfähigen Körper bilden. Wenn etwas einen Teil unseres Körpers betrifft, wirkt es sich auf den ganzen Körper aus. Wenn wir zum Beispiel Zahnschmerzen haben, wird sich auch der Rest unseres Körpers nicht wohl fühlen. Der Schmerz unseres Zahnes wird alles beeinflussen, was wir erleben. Wenn wir unseren Zahn zum Zahnarzt bringen, können wir nicht einfach den Mund schicken - unser ganzer Körper muss dorthin gehen..

Dasselbe gilt auch für unser Eines Wahres Wesen. Wenn ein Teil unseres Einen Wesens leidet, fühlen wir es alle. Wenn ein Teil unseres Einen Wesens hungert, und wir viel zu essen haben, werden wir in einem anderen Bereich unseres Seins ein Gefühl des Hungers entwickeln, wie z. B. Hunger nach Liebe oder Hunger danach, verstanden zu werden.

Genauso wie wir zu unserem Zahn nicht sagen: "Oh, das ist dein Problem. Pech für dich. Damit musst du alleine klar kommen!", können wir das auch nicht zu den Teilen unseres Einen Wahren Wesens sagen, deren Häuser überflutet, verbrannt oder von Erdbeben zerstört werden. Wir können nicht diejenigen unter uns ignorieren, die in diesen immens anstrengenden Zeiten ums Überleben kämpfen. Wenn es einem von uns passiert, dann passiert es uns allen!

Wir müssen unser Bewusstsein so erweitern, dass es immer unser Eines Wahres Wesen umfasst. Wir müssen unser Mitgefühl ständig vertiefen, um die ganze Menschheit, besonders diejenigen, die anstrengende Zeiten durchmachen, voll und ganz zu umarmen. Es ist an der Zeit zu erkennen, dass wir unauslöschlich mit Pachamama und all den Naturreichen zu Einem Wahren Wesen verwoben sind. Dass wir alle Welten innerhalb der Welten mit Reiner Wahrer Liebe in Position halten. Und dass wir dann alles in die Zeitlos Wahren Welten der Neuen Realität hinein bringen.

Es ist nicht an der Zeit, sich von dem abzukoppeln, was in der Welt vor sich geht. Es ist auch nicht an der Zeit, in den Reaktionsmodus zu verfallen, in dem wir ständig herumgestoßen und geschwächt werden von jedem kleinen, irritierenden Detail des Geschehens. Es ist nicht mehr angemessen, sich ausschließlich auf unsere individuelle "spirituelle" Entwicklung oder persönliche Wünsche zu konzentrieren. Wir haben nicht mehr den Luxus, in reiner Selbstbezogenheit zu leben. Es ist nicht die Zeit für die nächste Ablenkung, dafür viel Geld zu verdienen oder dafür, das neueste Gadget zu kaufen.

WIR KÖNNEN NICHT MEHR LÄNGER DIE AUSSENWELT AUSBLENDEN.
WIR KÖNNEN UNS NICHT LÄNGER ABSEITS STELLEN
AUSSERHALB VON UNSEREM EINEN WAHREN WESEN!

Wir alle müssen uns in einem Zustand permanenter ALARMBEREITSCHAFT befinden. Aus purer Notwendigkeit heraus ist das Halten der Energie nun unsere Neue Normalität geworden. Es gibt keinen Moment, in dem wir aufhören sollten, den Planeten mit Liebe, Mitgefühl, Schutz und Wahrhaftigkeit zu umgeben. Es ist an der Zeit, viel, viel GRÖSSER zu werden! Wir müssen unsere Wesen erweitern, damit wir den ganzen Planeten, die ganze Menschheit und Pachamama in uns spüren können. UND DAS MÜSSEN WIR JETZT TUN!

Lasst uns unser Eines Wahres Wesen fühlen, nähren, lieben und beschützen zusammen mit unserem wunderschönen, belagerten Planeten. Helfen wir denen, die durch harte Zeiten gehen, auf jede erdenkliche Weise. Halten wir das energetische Feld der Neuen Realität gegenseitig fest. Die Energien sind einfach zu intensiv und zu real, um sie alleine durchzustehen. Genau das ist es, was wir tun müssen. Deshalb sind wir hier!

So stärken wir die Resonanz der Neuen Realität in jedem Augenblick, bei jedem Atemzug, den wir tun. Wir müssen uns immer mehr von der Dualität ablösen und bewusst in das EINE verwoben werden. Das ist nichts, was man auf später verschieben könnte, wir müssen es jetzt sofort angehen! So dienen wir als Ankerpunkte für den bevorstehenden Umsturz der Realitätssysteme.

WENN ES EINEM VON UNS PASSIERT, PASSIERT ES ALLEN!

Übersetzung: Kerstin, Ursulai und Emanáku

Copyright 2017 by Solara. Dies ist nur ein kleiner Auszug aus dem vollständigen Surf Report für Juli, der diese Kapitel enthält: Rückblick auf den September 2017, Versengt in den Feuern der Transformation, Nachwirkungen, Wenn es einem von uns passiert, dann passiert es ALLEN und der Überblick für den Oktober 2017.

Solara's Surf-Reports mit wöchentlichen Updates können abonniert werden für 11 USD pro Monat in English, Deutsch, Spanisch oder Russisch im NVISIBLE MERCADO auf http://mercado.nvisible.com/surf-report-subscriptions .

 

Wir sind weitaus freier, als wir es uns selbst gestatten!

Alle Materialien: Copyright Solara 1989-2016. Alle Rechte vorbehalten.